www.ideen.vom-designer.de
 
GESCHENKARTIKEL-KOLLEKTION: ACRYL-SERIENFERTIGUNG 1972-1983

 

 

 

 


Acryl 
war das neue Medium
in der Welt der 
Geschenke und kleinen
nützlichen Helfern
in den Siebziger Jahren.

Design und Produktion
Es entstand
eine ganze Kollektion
klarsichtiger Produkte,
die in einer stetig 
wachsenden Werkstatt
vielfach in Handarbeit
hergestellt wurden.
Ausserdem halfen uns
Kunsthandwerker mit
Spezialprodukten
aus Acryl-Gießharz
So entstanden 
Briefbeschwerer,
(Lupe oder Gewicht)
Glas-Untersetzer
Garderobenhaken
Textbuttons für Türen
Alles wurde 
hundertfach ja sogar
tausendfach hergestellt
z.B. der brillante
Kugelschreiber-Stift
weit über 15000 Stck

Verkauf und Vertrieb
die meisten Artikel
wurden auf Messen und
in Geschenkartikel-Läden
bzw Boutiquen
präsentiert und verkauft
ein weiterer Vertrieb 
lief über Handelsvertreter.
Aber auch unser

eigener showroom
in Hamburg Eppendorf
und später in Winterhude
diente als Verkaufsraum
alles unter dem
Firmenname
STUDIO FICHTNER DESIGN

Messe und Medien
Hohe Verkaufszahlen
brachte auch mehrfach
die Verbrauchermesse 
DU UND DEINE WELT
in Hamburg
für eine Auftragsflut
aus ganz Deutschland
sorgten aber auch
Fotos  mit redaktionellen
Berichterstattungen
in Wohn-und Frauen-
Zeitschriften.

Gewürzsack
Kaffebohnen-Sack
und ein Geldsack wudren
zu absoluten highlights
innerhalb meiner Kollektion
vorallem durch die
starre, klarsichtige
und brillante 
polyester-Gießmasse

Acryldosen
mit unterschiedlichen
eingegossenen Objekten
in einer Acryl-Halbkugel
als Deckel
für unterschiedliche
Nutzung, z.B.
Heftklammern (Büro)
Früchte (Marmelade)
Körner oder Nüsse
Gewürze
oder Sterne oder
Münzen

Berliner Mauer
sofort mit dem Fall der
Grenze entstand die Idee,
Mauerstücke in
Acryl einzugiessen
...ein Hit zur rechten Zeit

Uhrenprogramm
eine Acryluhren-
Kollektion wurde
last but not least
ebenfalls in hohen
Stückzahlen verkauft

Uhrenrogramm

 


drei interessante Acrylartikel
Gewürzsack
Kaffeebohnen-Sack
und Geldsack