www.ideen.vom-designer.de
Aryleis-Designproduktion
Wodka Gobatschow
Aufblas-Design
Posterversand
Design für Ladenbau
Info+Vit
a
Geschenkartikel
Acrylobjekte-Pokale
Acrylmöbel
Displays / Acrylrahmen
Lichtobjekte
Neondesign

MEIN ERSTES DESIGN-PRODUKT
 Ich starte
 mit einer Designkollektion
 mit div. Aufblas-Displays.
 Der besondere Verkaufs-
 Schlager war ein 
 Auflaskissen in Kopfkissen-
 Grösse.Damit war es erst-
 malig möglich, Kissen
 im Kaufhaus zu dekorieren
 Alle Deko-Objekte waren
 aus klarsichtiger Folie
 zusammengeschweißt:
 z.B.Sprechblasen, Herze,n
 Blätter, Fische, Hände
 und Schläuche bis 400cm.
 Später folgte noch ein
 aublasbares Maxikissen im
 Bettdecken-Format für
 Warendekorationen im 
 Schaufenster

 highlight:
 in Vorbereitung für die EUROSHOP Messe 
 entwarf und konstruierte ich eine
 aufblasbare Stellwand 
 aus 2mtr hohen Schläuchen, die an 
 beiden Seiten einen flachen Randstreifen
 mit jeweils 10 Druckknöpfen besaßen,
 die man für einen schnellen Aufbau
 zusammen drückte
 So konnte man eine ganze Dekowand 
 aufgerollt im Handkoffer transportieren
 
 eine Riesenaktion: Berliner Luft in Tüten 
 für das KARSTADT-Haus in Berlin-Hermannstrasse wird eine umfangreiche
 Dekoration geplant dabei wird meine Idee mit aufblasbaren Schläuchen
 angenommen und es entsteht nicht nur eine attraktive Fassaden-
 Gestaltung sondern auch werden alle Schaufenster mit Auflaskissen in
 allen Grössen dekoriert
DURCHLEUCHTBARE MULTICOLOR ACRYLPLATTEN 1971-1975

 


Die dekorative Colorplatte
´
hatte die Grösse 60x60 für Eurodecken
und wurde im Sandwich hergestellt:
die untere Platte war halbtransparent
mittig die Farbbeschichtung und
klarsicht Acryl als obere Abdeckung.
Die individuelle Farb-Struktur
war eine erfinderische Technik:
3 Lackfarben-Töne wurden auf die
zunächst nackte Platte geträufelt,
danach kamen Öltropfen und zuletzt
wurde Acrylkleber drüber gegossen
Mit hohem Druck der Acryl-Deckplatte
entsanden jetzt die nicht
vorhersehbaren Verlaufstrukturen
Anwendungsbereiche:
Leuchtplatten für Deckenflächen
oder auch als Wandgestaltung

 

ACRYL EINRAHMUNGEN 1973 BIS HEUTE

 

 

 

Acrylrahmen
bildeten über alle Zeiten
hinweg eine solide
finanzielle Basis für
unsere neue Werkstatt
Durch meine Beziehung zu
den kompetenten
Einkäufern in den Waren-
haus-Konzernen gelang
es, hohe Stückzahlen
zu verkaufen zu äußerst
günstigen Preisen,
Die Auftrgasmengen waren
teilweise so hoch, dass
wir jahrelang in zwei
Schichten gearbeitet haben

Das war nicht nur der 
Türöffner für meine 
neuen anderen Designer-
Produkte
sondern erlaubte es uns,
immer wieder zu
investieren und Messe-
stände zu bezahlen

Produktrange
die Acrylrahmung 
weitete sich ständig aus
sodass allerlei
Acryldisplays hinzukamen:
Poster-Rahmen
Preisschilder
Prospekttaschen
dreidimensionale Rahmen
zum Einlegen von
Waren z.B.auch 
Kaffeebohhnen
elektronische Bauteile
Urkunden-Präsenter
und natürlich jede
Menge creative 
und individuelle Lösungen
für Kundenanfragen

Versand
erfolgte in Sonderformat-
Kartons mit erheblicher
Auspolsterung
..täglich wurden schaufel-
weise Styroporchips
in Verpackungen eingefüllt