www.ideen.vom-designer.de
 
Impressum-Kontakt-Vita
www.ideen.vom-designer.de ist die private Info-Webseite vom Designer H.Fichtner
Hamburg-Mallorca-Hamburg
heutige Adresse: Herderweg1, 24558 Henstedt-Ulzburg
e-mail: mail@vom-designer.de | Telefon 0176-40781052
Veröffentlichung dieser Seite im Jahr 2020, dem 50.Jubiläumsjahr meiner  Selbständigkeit
 
Die ersten Berufsjahre
Ausbildung
Lehre als Plakatmaler und Siebdrucker bei KARSTADT in Kiel
Abendstudium 
Grafik, Freihandzeichnen, Perspektive und Kalligraphie
Beste Jobs in der Gestaltungsbranche
gearbeitet anfänglich in einer Werbeagentur in Hamburg, danach als 
Kaufhaus-Grafiker (KARSTADT Hamburg Mönckebergstrasse) betraut mit Wandmalerei, 
Illustrationen und Modellbau, sowie als  Schnellzeichner für Ladenbau-Entwürfe
Karrieresprung
Wechsel  und Umzug nach Köln zurr Werbezentrale der KAUFHOF AG in Köln
Entwürfe und Konzepte für 80 Filialen 
sowie auch Teilnahmen an Marketing-Seminaren
Werbeassistent
KAUFHOF baut am Bahnhof Hamburg eine erste grosse Filiale in Norddeutschland.
Mein Job dort: Teamleiter für die Grafikabteilung, die Dekoration des Hauses
und für Design und Entwurf
Werbeleiter
mit 25 Jahren der jüngste Teamleiter für Dekoration und Ladenbau im Kaufhof-Konzern,
in Hanau bei Frankfurt mit 30 Mitarbeitern
 
Gündung eines Designstudios in Hamburg
mit 27 Jahren beginnt eine rasante Selbständigkeit im Hamburger Stadtteil Eppendorf
verbunden zum Start mit zwei neuen Ideen bzw.Vertriebsprogrammen
1971 grossformatige Postermotive
eigene Zeichnungen und Plakatmotive für den Einzelhandel und Messebau
1971 Aufblas-Displays
eine Design-Kollektion aufblasbarer Dekorations-Artikel
1972 Dekorplatten aus Acryl
transparente künstlerisch marmorierte und durchleuchtbare Acrylplatten
für alle Euro-Rasterdecken (60x60cm) und für Wandgesstaltungen
1973 Einrichtung einer Acrylwerkstatt
es entstehen neue Produkte wie Acrylmöbel und Werbedisplays und eine Besonderheit:
eine neuartige Geschenkartikel-Kollektion aus Acryl als Serienproduktion
1974 Acrylrahmen Serienfertigung
für Konzerne wie KARSTADT KAUFHOF HERTIE etc liefern wir Acrylrahmen für
Preisschilder und Werbeplakate
1977 Lichtobjekte
der Werkstoff Acryl fasziniert mich: so entwerfe ich Leuchten und Objekte wie
Pyramiden beleuchtete Blumenkästen und als Besonderheit einen Leuchtkoffer
1979 Neonobjekte in Acryl
plötzlich entdecke ich das Medium Neon für Kunstobjekte, die in Acrylkästen eingelegt 
werden und als kleinere Werbe und Design-Elemente verkauft werden
1981 Designkollektion T-shirt-Motive
ich erhalte von einem Modeproduzenten einen attraktive Auftrag, grafische Druckmotive
zu entwerfen. Drei Jahre lang werden Mode-Grafiken und Druckschablonen erstellt
1983 Eröffnung eines Neonshops
mit den vielen Lizenzgebühren der t-shirt Motive kann ich nun investieren:
So eröffne ich im trendigen Zeitgeist in Hamburg Winterhude einen Neon-Designshop 
an einer Hauptverkehrsstrasse ( mutig, da nur 3 Läden deutschlandweit )
1984 STRATOLINE Lichtsystem
ein Leucht-Bausystem für Ladenbau, Bürogebäude oder Messestände
1984 Eröffnung eines Acryldesign-Shops "ABSTRAKT"
ebenfalls in Hamburg Winterhude mit Möbeln, Lichtobjekten und abstrakter Kunst / bis 1998
1987 GEO Lichtsystem
ein Lichtrahmen mit gekreuzten Leuchtstofflampen als neueartige Designleuchte
1989 Designprodukte für Ladenbauprojekte
z.B Gravurschilder als Eingangs-Infosysteme
1993 Eisdesign für Vodka Gorbatschow
1995 Werbesäulen
---------------------------------------------------------------------------------------
1998 Gründung einer Webeagentur in Spanien
die Design-und Acrylproduktion in Hamburg wird verkauft.
Mit Claudia gründen wir eine Werbeagentur auf Mallorca mit dem Firmennamen
abstract art S.L.mit einem umfangreichen Gestaltungsprogramm
2000 Mallorca Kalender
Riesen-Erfolg mit Federzeichnungen von 12 typischen mediteranen Inselorten
2001 Webdesign
Wir arbeiten uns konzentriert in das neue internet Medium ein und beginnen sofort mit
vielfältigen Webseiten-Gestaltungen auch unmittelbar für ansässige Firmen
Jedoch der plötzliche Erfolg unserer eigenen DESIGNHAUS-Seite bringt uns wieder
nach Deurtschland zurück
--------------------------------------------------------------------------------------
2004 Neustart in Hamburg
Wir starten mit vielen neuen internet Angeboten und legen damit den
Grundstein für eine hochinteressante Zukunft
2004 Gestaltungsfabrik
erste Produkte: Acryl-Pokale, Werbesäulen, Design-Weltkarten und Acrylrahmen
2005 Acryleis Produktion
mit der Erfindung eines künstliche Eiswürfels als Sitzhocker startet eine völlig neue Company.
Alle Objekte sind aus Acryl mit künstlerischer Oberflächentechnik im icelook
2008 Start Eisbar.Vermietung
2009 Eiswände/Eisblöcke
2010 Gründung Berlin-Filiale
2011 neu:Eiswannen aus Acryl
2013 Auto im Eis
2014 Euroshopmesse und acrylic-ice.com
2015 Eismöbel-Kollektion
2016 Eisbodenplatten aus Makrolon


 showrooms und Messestände